Relaunch: bwi-it.de mit modernem Look & neuen Features

Optimiert für Smartphone & Tablet: bwi-it.de

Bildquelle: BWI

Die Website der BWI Informationstechnik zeigt sich generalüberholt. Doch die Änderungen an www.bwi-it.de gehen weit über ein Facelift hinaus. Was sich unter der Haube getan hat, erklärt Lutz Emmelmann, Senior Manager für Kommunikation & Marketing bei der BWI IT.

Herr Emmelmann, warum die Frischzellenkur für die BWI Website?
Wer heute im Web unterwegs ist, erwartet deutlich mehr als noch vor wenigen Jahren. Smartphones, soziale Medien und Video-Content sind alltäglich geworden und all das hat die Sehgewohnheiten verändert. Mit dem Relaunch stellen wir uns auf den Nutzer von heute ein und bleiben als modernes Unternehmen am Puls der technischen Entwicklung.

Was heißt das konkret?
Wir setzen beispielsweise auf „Responsive Webdesign“, das Layout der Site passt sich also automatisch an das Endgerät an. Das sieht nicht nur weitaus moderner aus, sondern vereinfacht auch die Bedienung. Dabei arbeiten wir konsequent nach dem Mobile-First-Prinzip, denn inzwischen surfen mehr Menschen per Tablet und Co. als am klassischen PC.

Was haben die Besucher vom Relaunch?
Sie finden schneller, wonach sie suchen. Zum einen haben wir nämlich die Navigation schlanker gestaltet, zum anderen führen wir mehrere Kanäle zusammen. Direkt auf der Startseite erfahren Besucher jetzt, was es im HERKULES-Blog oder in unserem Twitter-Channel Neues gibt. Inhaltlich ändert sich ebenfalls einiges: Wir bereiten unsere Themen multimedial auf – mit großformatigen Illustrationen und Videos. Außerdem stellen wir vor, warum die BWI bei Innovationsthemen wie Cloud-Computing oder Virtualisierung der richtige Partner ist.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



(erforderlich)


*